Aktuelle Meldungen

Veggie-Food – Ersatzprodukte unter der Lupe

23.04.2018 | Untersuchungsämter-BW

++ Häufig Kennzeichnungsmängel ++ umfassende Untersuchungsreihe ++ u.a. Gentechnik, Allergene, Zusatzstoffe und Kochsalzgehalt im Fokus ++ tierische Bestandteile nicht ...

weiterlesen

Blauzungenkrankheit – nah und immer näher: das aktuelle Impfbarometer und ein Update zu den häufigsten Fragen und Antworten

23.04.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Die Einschläge durch die Blauzungenkrankheit (BT) rücken unvermindert immer näher. Neben Frankreich verzeichnete inzwischen auch die Schweiz BT-Ausbrüche unmittelbar a ...

weiterlesen

Allergene in Lebensmitteln - Bilanz 2017

19.04.2018 | Untersuchungsämter-BW

+++ Kennzeichnung ist für Allergiker gesundheitsrelevant +++ Situation der auffälligen Befunde nahezu unverändert +++ Dauerthema Milch in Bitterschokolade +++

weiterlesen

Neugeborenendurchfall bei Kälbern

17.04.2018 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum

Durchfallerkrankungen bei Kälbern verursachen nach wie vor in vielen Betrieben große Verluste in der Aufzucht. Selbst wenn die Kälber nicht an den Folgen des Durchfall ...

weiterlesen

Regional und saisonal - Spargel und Erdbeeren aus der Region oder aus der ganzen Welt?

16.04.2018 | CVUA Freiburg

+++ Neue Untersuchungskampagnen starten mit beginnender Spargelsaison +++ Ergebnisse aus 2017 +++

weiterlesen

Nanomaterialien in Kosmetika – Baden-Württemberg initiiert Diskussion auf europäischer Ebene

13.04.2018 | CVUA Karlsruhe

Im Rahmen eines parlamentarischen Abends in der Baden-Württembergischen Landesvertretung in Brüssel diskutierten Expertinnen aus Verbraucherschutz, Forschung und Überw ...

weiterlesen

Gemüsechips aus dem Backofen – Wie lässt sich ein hoher Acrylamid-Gehalt vermeiden?

04.04.2018 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Die Untersuchungen des CVUA Stuttgart im Jahr 2017 zum beliebten Snack „Gemüsechips“ haben gezeigt, dass diese ebenso viel Salz und Fett enthalten, wie herkömmliche Ka ...

weiterlesen

Ministerialdirigentin Anne-Katrin Leukhardt überzeugt sich von der Kompetenz des CVUA Stuttgart im Bereich Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit

29.03.2018 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart

Frau Ministerialdirigentin Anne-Katrin Leukhardt besuchte am 07.03.2018 erstmals das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart. Frau Leukhardt ist seit  ...

weiterlesen

Die Untersuchungsämter-BW bauen ihre Social Media Aktivitäten aus

28.03.2018 | Untersuchungsämter-BW

Seit wenigen Tagen sind die Untersuchungsämter-BW jetzt auch mit einem gemeinsamen Auftritt beim Nachrichtendienst Twitter vertreten und bauen mit diesem Schritt ihre  ...

weiterlesen

Faules Ei im Osternest? Bunte Eier aus dem Handel im Fokus

26.03.2018 | CVUA Freiburg

Ganzjährig im Angebot ++ begrenzte Haltbarkeit ++ Frische und Kennzeichnung unter der Lupe

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Einschleppungsgefahr für Afrikanische Schweinepest steigt

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Ziel ist es, den Eintrag der ASP in unsere heimischen Nutz- und Wildtierbestände zu verhindern. Neben der Jägerschaft und den Nutztierhaltern kann auch die Bevölkerung wesentlich dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Tiersuche zu verhindern.

Lesen Sie mehr.

 

Ökomonitoring

Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.

Lesen Sie mehr.