Aktuelle Meldungen aus Stuttgart

Allergene in Lebensmitteln - Bilanz 2015

29.04.2016 Umfangreiche Untersuchungen bei offen verkaufter Ware + Beurteilungswerte weiter im Gespräch + Situation bei verpackter Ware nahezu unverändert + glutenfreie Lebensmit ...

weiterlesen

Rückstände und Kontaminanten in Frischobst aus konventionellem Anbau 2015

19.04.2016 Aus dem Laboralltag: Im Jahr 2015 wurden am CVUA Stuttgart insgesamt 813 Proben Frischobst aus konventionellem Anbau auf Rückstände von über 700 verschiedenen Pestiziden, Pestizidmetabolit ...

weiterlesen

Krankmachenden Lebensmitteln auf der Spur: Jahresbilanz der Untersuchungsämter 2015

14.04.2016 Im Jahr 2015 wurden in den Chemischen und Veterinäruntersuchungsämtern insgesamt 13880 Proben, bestehend aus 10113 Planproben und 3767 Anlassproben, mikrobiologisch un ...

weiterlesen

Aspects of Food Control and Animal Health

13.04.2016 Aus dem Laboralltag: Soeben erschienen: das eJournal 01/2016 des CVUA Stuttgart. Das Thema dieser Ausgabe lautet *MALDI-UP – An Internet Platform for the Exchange of MALDI-TOF Mass Spectra*.

weiterlesen

Rückstände und Kontaminanten in Frischgemüse aus konventionellem Anbau 2015

11.04.2016 Aus dem Laboralltag: Im Jahr 2015 wurden am CVUA Stuttgart 916 Proben Frischgemüse aus konventionellem Anbau auf Rückstände von über 700 verschiedenen Pestiziden, Pestizidmetaboliten sowie ...

weiterlesen

Clostridium perfringens: Septikämische Infektion bei einem Stanleysittich

24.03.2016 Aus dem Laboralltag: Ein Stanleysittich (Platycercus icterotis) aus einer privaten Haltung, der nach kurzer Krankheitsdauer gestorben war, wurde zur Abklärung der Todesursache an das CVUA  ...

weiterlesen

 

News Archiv

Specials

Leitfaden zum Management lebensmittelassoziierter Infektionen in Baden-Württemberg

Das Landesgesund-heitsamt Baden-Württemberg und das Chemische und Veterinäruntersu-chungsamt Stuttgart haben daher gemeinsam mit Vertretern der Gesundheitsämter und Lebensmittelüberwachungsbehörden des Stadtkreises Stuttgart und des Landkreises Heidenheim im Auftrag der zuständigen Ministerien einen praxisorientierten Leitfaden zum Management lebensmittelassoziierter Infektionen in Baden-Württemberg erarbeitet.

Lesen Sie mehr.

 

EU Reference Laboratory für Pestizide

Das CVUA Stuttgart wurde 2006 EURL für Einzelbestimmungs- verfahren im Bereich Pestizide, ein Arbeitsgebiet das analytisch außerordentlich fordernd ist, da es sich hierbei in der Regel um Stoffe handelt, die aufgrund ihrer chemischen Eigenschaften nicht in bestehende Multimethoden integriert werden können. Für dieses Aufgabengebiet ist neben einer sehr guten apparativen Ausstattung vor allem analytisches Können und Geschick erforderlich. Mit der Vergabe dieser anspruchsvollen Aufgabe an das CVUA Stuttgart, hat die Auswahlkommission die bisherigen Leistungen des Pestizidteams des CVUA Stuttgart im analytischen und innovativen Bereich gewürdigt.

Lesen Sie mehr.

 

Pesticides-Online

Pesticides-Online ist eine Internet-basierte Plattform, die Informationen aus dem Bereich der Pestizid-Rückstände einem breiten Personenkreis (z.B. Rückstands-Analytikern, Erstellern von Untersuchungs-Programmen und Entwicklern von neuen Analysenverfahren) zur Verfügung stellen soll. Die Daten können mit Hilfe von Suchmasken gezielt und systematisch abgerufen werden.

Lesen Sie mehr.