… zur Medizinischen Technologin / zum Medizinischen Technologen für Veterinärmedizin (w/m/d)

Deine Ausbildung:

Der praktische Teil Deiner Ausbildung erfolgt im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart, der schulische Teil erfolgt blockweise im Ausbildungszentrum Veterinärmedizinische Technologie im CVUA Freiburg.
Du lernst in Deinen Praxiseinsätzen verschiedene Labore und modernste Untersuchungsverfahren kennen. Du kannst Deine erlernte Theorie gewinnbringend im Laboralltag einbringen.

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest für die Tiergesundheit und den Verbraucherschutz.
  • Du führst eigenständig Laboruntersuchungen an Proben von Tieren und Lebensmitteln durch.
  • Du bist Teil eines motivierten Teams und arbeitest mit vielfältigen biologischen Materialien wie z. B. Zell- und Bakterienkulturen.
  • Du betrachtest Viren im Elektronenmikroskop und führst molekularbiologische Arbeiten durch.
  • Bei Deinen Aufgaben wirst Du von hochmodernen Analyse- und Messgeräten und IT-Systemen unterstützt.

Du bist bei uns genau richtig, wenn:

  • Du einen Realschulabschluss oder die (Fach-)Hochschulreife hast.
  • Du Freude an naturwissenschaftlichen Tätigkeiten hast.
  • Du in der Lage bist, flexibel, zuverlässig und gewissenhaft zu arbeiten.
  • Du gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten hast.
  • Du gerne selbst Verantwortung übernimmst und Freude an der Teamarbeit hast.

Unsere Ausbildungsplätze werden bei gleicher Eignung an schwerbehinderte Menschen bevorzugt vergeben.

Blick in das Labor der Parasitologie am CVUA Stuttgart. Eine Mitarbeiterin wird von ihrem Mentor bei der Bearbeitung parasitologischer Proben angeleitet.

Arbeiten am Stickstofftank: ein Labormitarbeiter wird von seinem Mentor dabei angeleitet, Proben aus dem Stickstofftank zu entnehmen.

Wir bieten:

  • eine dreijährige duale Ausbildung in Vollzeit (39,5 Stunden/Woche) mit dreißig Tagen Urlaub im Jahr.
  • eine persönliche Betreuung und Unterstützung während Deiner ganzen Ausbildung.
  • eine Ausbildungsvergütung entsprechend dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Gesundheitsberufen (TVA-L Gesundheit), inklusive Sonderzahlungen.
  • Leistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungsmaßnahmen.
  • Flexible Arbeitszeiten mit großzügigen Gleitzeitregelungen.
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Unterstützung Deiner Mobilität mit einem Zuschuss zu dem „Deutschlandticket Job“.
  • Eine Kantine mit großer Essensauswahl zu günstigen Konditionen.
  • Sehr gute Übernahmechancen nach bestandener Prüfung.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine vollständige Bewerbung (persönliches und aussagekräftiges Bewerbungs­schreiben, aktueller Lebens­lauf sowie Dein Schul­abschlusszeugnis oder Dein Versetzungs­zeugnis in die Klasse 11 einer weiterführenden Schule) per E-Mail an unter Angabe der Kennziffer: D-Ausbildung-2024.

Blick in das Serologie-Labor am CVUA Stuttgart. Ein Labormitarbeiter und eine Labormitarbeiterin beladen gemeinsam ein Laborgerät mit Blutproben, die untersucht werden sollen.

Du hast noch Fragen? Gerne sind wir für dich da.

  • Bei Fragen zum praktischen Ausbildungsabschnitt: Frau Dr. Birgitta Polley  0711-3426 1661
  • Bei Fragen zum schulischen Ausbildungsabschnitt: Herr Dr. Marc Hoferer  0761-1502 191
  • Bei allgemeinen Fragen zum Verfahren: Frau Denise Treinat  0711-3426 1262
  • oder per E-Mail an .

 Download

» Ausschreibung als PDF-Dokument


 Hinweis

Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) findest Du unter Informationen gem. Art 13 DSGVO zum Datenschutz bei Stellenausschreibungen.