Weinkontrolleur/in (w/m/d)

 

Wer wir sind

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart (CVUA Stuttgart) ist ein unabhängiges Untersuchungsamt des Landes Baden-Württemberg für die Bereiche Lebensmittelsicherheit, Verbraucherschutz und Tiergesundheit. Die rund 240 Mitarbeitenden bilden ein qualifiziertes Team aus wissenschaftlichen Sachverständigen, technischen Mitarbeitenden und Verwaltungsangestellten.

 

Infos zur Stelle

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine unbefristete Stelle in unserer Abteilung Getränke (Bereich Wein) zu besetzen. Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Die Tätigkeiten

  • Verwaltung und Kontrolle amtlicher Begleitdokumente
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu weinrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung und Pflege von themenbezogenen Merkblättern
  • Mitwirkung bei der sensorischen Beurteilung sowie der Begutachtung von Proben
  • Bearbeitung von Zollproben, Erstellung von Exportzertifikaten
  • Überprüfung von Weinhandelsbetrieben
  • QM-konforme Entnahme von Plan- und Verdachtsproben
  • Elektronische Dokumentation von Betriebsüberprüfungen und Probenahmen
  • Die fachliche Betreuung von Lebensmittelchemiker/innen im Praktikum und Lebensmittelkontrolleur/innen in Ausbildung

 

Der genaue Zuschnitt des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

 

Wir bieten

  • Aufgeschlossene, kooperative und kompetente Labor-Teams.
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgabengebiete.
  • Intensive Einarbeitung über eine/n zugewiesene/n Mentor/in.
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungsmaßnahmen.
  • Flexible Arbeitszeiten mit großzügigen Gleitzeitregelungen.
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Unterstützung Ihrer Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW.
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Eine Kantine mit großer Essensauswahl zu günstigen Konditionen.

 

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Weinbaus bzw. der Getränketechnologie (Abschluss als Dipl.-Ing.[FH] bzw. Bachelor of Science) oder in inhaltlich gleichgestellten Studienfächern. Von Vorteil ist zusätzlich eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer der o. g. Fachrichtungen.
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften.
  • Praktische Erfahrung in der Sinnenprüfung von Erzeugnissen.
  • Kenntnisse und ggf. praktische Erfahrungen der Weinbereitung.
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.
  • Gute EDV-Kenntnisse (Labordatensysteme, Office-Programme).
  • Führerschein Klasse B aufgrund regelmäßiger Außendiensttermine.
  • Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Effiziente Selbstorganisation und Flexibilität.
  • Offenheit für neue Tätigkeiten und Lernbereitschaft.
  • Umfassende Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau B2)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, bitte ausschließlich per E-Mail und zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format, max. 15 MB, an Bewerbungen@cvuas.bwl.de unter Angabe der Kennziffer: G-04-2024

Die Bewerbungsfrist endet am 17.04.2024.

 

Für Rückfragen

Unsere Personalverwaltung, Frau Denise Treinat (Tel.: 0711 / 3426-1262), steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Download

» Ausschreibung als PDF-Dokument

 

Hinweis

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber zur Datenverarbeitung gemäß Art 13 DSGVO finden Sie auf der Homepage des Regierungspräsidiums Stuttgart.

 

Artikel erstmals erschienen am 27.03.2024